C·Cutting

Wenn Quetschen auf Rohrschneiden trifft

Zeit: 2019-08-22
Zusammenfassung: Das Zusammendrücken der Schneidart ist das Hauptschneidwerkzeug von C · Schneidwerkzeugen. Niedrige Hitze, kein Funken und Schlacken. Für professionelle Bereiche des Gas- und Ölrohrschneidens.

Wenn Quetschen auf Rohrschneiden trifft ...

Sie erhalten eine professionelle Rohrschneidemaschine wie unten gezeigt.



Zuerst. Lassen Sie uns etwas über die Eigenschaften des Quetschschneidens lernen:

1. Beim Quetschschneiden wird keine nennenswerte Wärme erzeugt.

2. Keine Funken und Schlacken beim Quetschschneiden.

3. Geeignet für Rohre mit Öl- oder Gasrückständen.

4. Das Rohr wird gedreht und gleichzeitig mit der Klinge geschnitten, sodass nur runde Rohre mit Standardwandstärken geschnitten werden können.

5. Das Quetschschneiden erfordert Zähigkeit und Festigkeit der Schneidklingen.

6. Quetschschneidemaschinen oder Werkzeuge werden immer von Hand oder mit Wasserkraft angetrieben.




Dann lernen wir die Quetschrohrschneider von C · Cutting kennen:

1. H2S H4S H6S H8S H14S manuelle Rohrschneider mit jeweils 4 Schneidrädern.

2. QG8C-A- und QG12C-Rohrschneider verwenden Induktionsmotoren, geringe Geräuschentwicklung und keine Funken.

3. QG8C-A und QG12C Rohrschneider verwenden Hydrauliksystem und unsere Fabrik erhielt das Hydraulikpumpenpatent.

4. QG8C-A und QG12C Rohrschneider verwenden selbst herstellende Schneidklingen, die qualitätskontrollierbar sind.

5. Die Rohrschneider QG8C-A und QG12C verwenden eine starke und stabile Rohrstütze , die zusammen mit der Maschine frei ist.










Nächste: Es ist schwer, die Unterschiede zwischen den Fadenarten zu erkennen. Lernen wir sie kennen.